“RocknRolla” von Guy Ritchie

Rocknrolla 1

Niemand bringt die Welt der Kleinganoven und Gangsterbosse der Londoner Unterwelt so amüsant und unterhaltsam auf die Leinwand wie Guy Ritchie: “Lock, Stock and two smoking Barrels” und “Snatch” sind längst moderne Klassiker des Ganovenfilms. “RocknRolla” hingegen kann nicht mehr, als die Muster seiner beiden grossen Vorgänger aufzuwärmen und neu zu kombinieren.

Weiterlesen

“Cassandra’s Dream” von Woody Allen

cassandras dream 1

Ein Mord, das Glück zu bewahren – diese Idee entlarvte Woody Allen bereits in seinem Meisterwerk “Match Point” als Wunschdenken. “Cassandra’s Dream” nimmt die Frage nach Schuld und Sühne nochmals auf, ebenfalls an Dostojewski angelehnt aber diesmal in der Arbeiterklasse spielend. Die Intensität und den genialen Schluss von “Match Point” erreicht der Film allerdings nicht.

Weiterlesen