Volker Reiche: “Kiesgrubennacht”

kiesgrubennacht

Im Nachkriegsdeutschland siedelt eine Familie mit fünf Kindern vom Osten über in die junge Bundesrepublik. Die Eltern waren engagierte Nazis und versuchen ihren Platz in der neuen Heimat zu finden. – Eine kindliche Sicht auf schwierige Situationen, Kindheitserinnerungen. Eine schöne, oft sprunghafte und fragmentarische Graphic Novel.

Weiterlesen