Oliver Wnuk: “Wie im richtigen Film”

wieimrichtigenfilm

Oliver Wnuks “Wie im richtigen Film” könnte auch “Wie im richtigen Leben” heissen. Oder vielleicht doch eher “Wie im falschen Film”? Protagonist Jan Beckmann ist – wie der Autor selbst – hauptberuflich Schauspieler und hat ebenfalls eine Ex-Frau, ein Kind und eine berühmte Freundin. Doch eine Autobiographie ist Wnuks Debütroman nicht, wie der 35-Jährige vehement bestreitet.

Weiterlesen