“Hancock” von Peter Berg

hancock 1

Will Smith. Schauspieler und Produzent. Schauspieler, der in seinen produzierten Filmen selber auftaucht. Und dabei, zwar nicht schauspielerisch, aber dafür filmisch einen zwiespältigen Eindruck hinterlässt: “Hitch” (amüsant, aber nicht mehr), “Das Streben nach Glück” (tränendrüserisch-tragisch), und nun auch Hancock: alles Filme, die zwar ihre Momente haben, aber nicht gänzlich überzeugen können.

Weiterlesen

“I am Legend” von Francis Lawrence

I am Legend 1

Das Millennium ist überlebt, die Endzeitangst bleibt, Katastrophenfilme boomen. “I am Legend” jedoch geht einen anderen Weg und zeigt nicht die Katastrophe, sondern die Zeit danach. Will Smith zieht als Robert Neville durch die leeren Strassen von Manhattan auf der Suche nach weiteren Überlebenden einer Massenepidemie. Was hochkarätig anfängt, führ dahin, wo die meisten ‘Survival Narratives’ hinführen – in religiösen Pathos.

Weiterlesen