“Swing Vote” von Joshua Michael Stern

swing vote 1

Wohl nicht ganz zufällig und nicht ganz ohne politische Hintergedanken startete der Film “Swing Vote”, in dem ein einziger Wähler über die Zukunft des Landes entscheiden kann, im August 2008 in den Amerikanischen Kinos. Im Kleid einer Komödie wird dafür geworben, vom Wahlrecht bei Präsidentschaftswahlen auch wirklich Gebrauch zu machen. Ein Propagandafilm eigentlich ausschliesslich für Amerikanische Politmuffel. Wären da nicht Kevin Costner und Jungtalent Madeleine Carroll.

Mehr lesen