“Body of Lies” von Ridley Scott

body of lies 1

Es hat ein Weilchen gedauert, bis sich das Amerikanische Mainstreamkino in der Irakfrage positioniert hat. Als die rasant sinkende Unterstützung des Irakkrieges durch die Öffentlichkeit jedoch grünes Licht gab, zögerte man nicht länger damit, sich auf der Leinwand demütig selbst zu geisseln. Auch Ridley Scott versuche sich in “Body of Lies” an lauwarmer Selbstkritik. Doch nur die CIA-Leute etwas böser darzustellen macht reicht dafür kaum aus.

Weiterlesen

“A Good Year” von Ridley Scott

a good year 1

Wer sich an die Deutsche Fernsehserie “Ein Haus in der Toscana” erinnert, weiss, dass die plumpste Story vor dem Hintergrund eines mediterranen Städtchens mit Pflastersteinromantik plötzlich sehenswert wird. Gleiches gilt für Ridley Scotts Weingut-Romanze “A Good Year”, die ohne die Provence und die darin beheimatete Marion Cotillard als ziemlich unterdurchschnittlicher Jahrgang wohl kaum erfolreich vermarktet werden könnte.

Weiterlesen